Schon von einer eigenen Software geträumt?

Vertrauen ist im Treuhandbereich oberstes Gebot. Mit einer personalisierten Arbeitsoberfläche der Software können Treuhandangebote persönlicher gestaltet werden. Stellen Sie mit CashCtrl Enterprise den Mandanten eine personalisierte Arbeitsumgebung zur Verfügung.

Kursangebote profitieren auch durch einen einheitlichen Auftritt. Screenshots aus der Software für  Anleitungen und Aufgabenstellungen verfügen über das eigene Logo und fördern die Kundenbindung und das Vertrauen in das Angebot.

Persönlich ab dem Login Screen

Das Anbieterlogo wird beim Einloggen und in der Software angezeigt, CashCtrl tritt in den Hintergrund. Damit kann auch bei einer Cloud Software eine persönliche Arbeitsumgebung geschaffen werden. Holen Sie Ihre Kunden schon beim Login Screen ab.

Eventuell möchten Sie Fragen zur Bedienung und Anliegen direkt selbst beantworten? Leiten Sie Support Anfragen aus CashCtrl direkt an Ihre Email Adresse weiter.


Anleitung zum Einrichten

Wie wird das White Label eingerichtet?

Sie benötigen ein Logo für den Login Screen und eins für den Hintergrund im Programm.

  • 1x PNG, farbig, transparent, max. 1200 x 300 Pixel.
  • 1x PNG, weiss oder hellgrau, transparent, max. 1200 x 300 Pixel.

Öffnen Sie den White Label Dialog über Einstellungen/White Label und laden Sie beide Logos hoch. Mit Speichern bestätigen. Benötigen Sie Hilfe bei den Dateivorlagen? Wir helfen gerne.

Umleitung von Support Anfragen

Über Einstellungen/White Label rufen Sie den Dialog auf. Im zweiten Reiter erfassen Sie die gewünschte Empfänger Adresse und setzen das Häckchen.

Für spezifische Hinweise zu anderen Hilfestellungen erfassen Sie einen Info Text. Dieser wird im Support-Anfragen Fenster direkt angezeigt und kann Anfragen eventuell schon vorher beantworten.