Datenschutzerklärung

  1. Grundsatz

    Die Repix GmbH nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten streng vertraulich und schützen sie durch geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen.

    Die Nutzung der CashCtrl Website sowie dem CashCtrl Forum ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Für die Applikation «CashCtrl» registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse und dem Namen Ihrer Organisation. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis.

    Sämtliche Daten, welche Sie bei uns eingeben (einschliesslich Namen, Adressen, E-Mail Adressen, Buchhaltungsdaten, usw.), werden niemals an Dritte weitergegeben, ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung zu erhalten.

    Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die sichere Übertragung Ihrer Daten im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail oder über Ihren Browser) nicht vollständig in unserer Kontrolle liegt und potentiell durch bösartige Akteure (z.B. durch Viren) kompromittiert werden kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte kann nicht garantiert werden. Wir empfehlen Ihnen darum, Ihren Computer vor Viren zu schützen und starke Passwörter zu verwenden.

  2. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

    Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt gemäß Artikel 6 Abs. 1 b DSGVO (EU) zur Vertragserfüllung. Gegenstand des Vertrages ist die Registrierung und Nutzung der Web Applikation «CashCtrl».

  3. Benutzung der Website und Cookies

    Sie können die Website besuchen und sich über unsere Angebote informieren, ohne Personendaten preiszugeben. Beim Aufruf der Website erhebt und speichert unser Server Informationen in so genannten Server-Log Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

    • Browsertyp / Browserversion
    • Verwendetes Betriebssystem
    • Ihre präferierte Sprache
    • Referral URL (von welcher Website Sie gekommen sind)
    • Hostname und IP Adresse des zugreifenden Rechners
    • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

    Benötigt werden diese Daten für die Optimierung und Verbesserung unseres Angebotes, und um Angreifer zu erkennen und abzuwehren. Diese Auswertung geschieht anonym, d.h. ohne Bezug auf Personendaten.

    Wir verwenden auf unserer Website Cookies und Analyse-Tools (Google Analytics) um Anhaltspunkte für Verbesserungen zu erhalten. Cookies sind kleine Text-Informationen, welche die Website auf Ihrem Rechner speichern darf (dies wird durch Ihren Browser erlaubt). Cookies können Ihren Rechner nicht beschädigen und auch keine Viren enthalten.

    Um nicht von Google Analytics erfasst zu werden, können Sie das folgende Browser-Plugin installieren:
    https://support.google.com/analytics/answer/181881?hl=de

  4. Aufbewahrung und Löschung von Kundendaten und Konversationen

    Möchten Sie CashCtrl nicht mehr nutzen, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihren Account und somit Ihre Daten zu löschen oder durch uns löschen zu lassen. Kontaktieren Sie uns hierfür direkt aus dem Programm.

    Nach der Löschung wird eine Sicherheitskopie für 7 Tage aufbewahrt. Danach werden nur steuerrechtliche Daten gemäss den rechtlichen Aufbewahrungspflichten in der Schweiz gespeichert, z.B. die zehnjährige Frist zur Führung und Aufbewahrung der Geschäftsbücher (OR 958f).

    Supportanfragen und Verbesserungsvorschläge aus dem Programm, sowie Emailkonversationen, können archiviert bzw. zur Verbesserung von CashCtrl genutzt werden. Sie werden aber niemals an Dritte weitergegeben, sondern nur vom CashCtrl-Team analysiert.

  5. Kontakt

    Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder dem Datenschutz bei Repix GmbH wenden Sie sich bitte an:

    Repix GmbH
    Betrieblicher Datenschutzbeauftragter
    Florenz-Strasse 1e
    4142 Münchenstein
    Schweiz

    E-Mail: datenschutz (at) cashctrl.com

Zuletzt aktualisiert: 24.05.2018